Der Ursprung deines SEINS - Rückführungen in München
  Dein SEIN
 

+++

Der Ursprung Deines SEINS – eine Reise zu Dir selbst:


Was ist Reinkarnation ?

Gibt es ein Leben vor der Geburt?

Gibt es ein Leben nach dem Tod?

Alle Energiemuster und Erfahrungen des Menschen sind auf der feinstofflichen Ebene gespeichert. Unsere Lernaufgabe besteht darin, zu erkennen, welche "Programme" in unserem Unterbewusstsein ablaufen. Erst das Erkennen und Erleben unserer Glaubensmuster gibt uns die Möglichkeit der Auflösung und Freigabe.

Wir haben in diesem oder auch in früheren Leben Glaubensmuster in unserem Unterbewusstsein gespeichert, die uns im Hier und Jetzt eher hinderlich sind im Fortschreiten unseres Seins.

Rückführungen (Reinkarnationstherapie) sind Möglichkeit, etwas über sich selbst zu erfahren.

Wird uns eine Lebenssituation zur Klärung angeboten, können wir den Zeitpunkt, die Personen, welche darin vorkommen, sowie die damit verbundenen Emotionen klären. Waren Hass, Zorn, Wut, Ärger, Trauer, Betroffenheit, Schuldgefühle usw. mit im Spiel? Oft erlebt der Rückgeführte sowohl die Emotion als auch körperliche Reaktion, wie Wärme, Kälte, Druck und Berührung wieder.

++++++++

 

·         Wer bin ich wirklich?

·         Wer war ich einmal?

·         Habe ich schon einmal gelebt ?

·         Wo liegt mein Ursprung ?

·         Warum bin ich im Hier und Jetzt ?

·         Was ist mein Weg und meine Aufgabe hier ?

 

Die Rückführung arbeitet mit Hypnose in einer leichten Trance. Die Bilder aus früheren Leben werden in einem Zustand zwischen Wachsein und leichter Trance erlebt und wahrgenommen. Alte Gefühle von Schmerz und Verletzung können erkannt und, z.B. während einer Hypnosesitzung,  aufgelöst werden.

Der Probant ist kein willenloses Opfer, sondern hat es ebenso in eigener Hand, schlimme Erlebnisse einfach auszublenden.

Diese sanfte Form der Rückführung dient dazu, die Zusammenhänge zwischen Erfahrungen in einem vergangenen Leben und heutigen Glaubens- und Verhaltensmuster zu erkennen. Das Heilen und Loslassen dieser alten Gefühle bilden einen wesentlichen Bestandteil der bewussten Rückführung, damit die Entscheidungen und Blockaden von früher nicht mehr in das heutige Leben eingreifen können.

Ebenso ist es möglich, durch diese Form der Rückführung auch Träume oder Erlebnisse der Jetzt-Zeit wieder zu durchleben und die damit verbundenen Gefühle freizulassen.

Sich rückführen heißt, sich zu erinnern und die Bilder anzuschauen, die in uns verdrängt ans Licht wollen. Es sind die Bilder der Seele, die uns eine Botschaft vermitteln, damit wir Befreiung und Wachstum erfahren können.

++++++

Terminvereinbarungen:

Telefon: 089 36006495
Mobil:     0172 8221625
eMail:     info@ml-hypnose.de 

 

 

 
  Es waren schon 56606 Besucher (205320 Hits) hier! Copyright © 2015 by Marianne Langenbach